Hörbücher

Lesen macht schön und das Hören von guter Literatur ebenso! Wählen Sie aus unserem vielfältigen Angebot an Hörbüchern für junge und erwachsene Hörer. Außerdem finden Sie hier Hörproben aktueller Hörbücher.

(*Die Verwendung des Loriotmotivs erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Diogenes-Verlags)

 hr2-Hörbuchbestenliste Juli 2019

1. Jörg Fauser: Das Schlangenmaul, Sprecher: Charly Hübner, Diogenes
1 mp3-CD, 7 Std. 8 Min., 26€

Zum 75. Geburtstag widmet Diogenes Jörg Fauser (1944 – 1987), Wegbereiter der Underground-Literatur in Deutschland, eine Werkreihe. »Das Schlangenmaul« ist ein Krimi, ganz in der Tradition von Hammett und Chandler, angesiedelt im West-Berlin der 1980er Jahre, das hier geprägt ist von dubiosen Politik- und Finanzmachenschaften. Der hartgesottene Detektiv Harder – rau und schön lakonisch gesprochen von Charly Hübner – begibt sich auf die Suche nach einer mysteriösen Schlangen-Sekte.

2. Gottfried Keller: Der grüne Heinrich, Sprecher: Frank Arnold, Martin Seifert, Michael Rotschopf, Stefan Kaminski u.a., Sinus, 4 mp3-CDs, 32 Std. 45 Min., 90€

Der fast 33 Stunden langen Lesung liegt die zweite Fassung des großen Bildungsromans von 1879/80 zugrunde. Gottfried Keller beklagte stets die »Unförmlichkeit« der Erstfassung und nahm deshalb 1870 eine zweite in Angriff. Die vorliegende Lesung wird getragen von der angenehm ruhigen
Stimme Frank Arnolds in der Rolle des Ich-Erzählers Heinrich Lee. Ihm zur Seite stehen in kleineren Rollen u.a. Martin Seifert, Stefan Kaminski und Michael Rotschopf. Außerdem liegt den CDs der vollständige Text bei.

3. Alexander von Humboldt, Hans Sarkowicz (Hg.): Der unbekannte Kosmos des Alexander von Humboldt,  Sprecher: Ulrich Noethen u.a. Der Hörverlag /hr2-kultur, 8 CDs, 10 Std. 7 Min., 40€

Eine Auswahl von Humboldts umfangreichen Schriften ist in diesem Feature nach der Gesamtausgabe seiner Werke zusammengestellt und klar gegliedert. Es dokumentiert Textsammlungen und Zeugnisse zu Leben und Werk des großen Ethnographen, biographisch eingeordnet von Hans Sarkowicz und wissenschaftlich bewertet von namhaften Humboldt-Forschern. In den Erzählpassagen glänzt Ulrich Noethen, der die zugleich lebhafte wie kunstvolle Sprache Humboldts brillant wiedergibt.

4. Hans Sarkowicz: Der geplante Krieg – Wie Hitler Deutschland
in den Zweiten Weltkrieg führte,  Sprecher: Bodo Primus, Andrea Wolf, Nico Holonics, Helmut Winkelmann,  Der Hörverlag / hr2-kultur, 1 CD, 1 Std. 14 Min., 14.99€

Die Vorgeschichte eines Weltkrieges sowie den Aufstieg Adolf Hitlers zum Reichskanzler bis 1933 beleuchtet dieses Feature und es zeigt auf, wie zielstrebig Hitler auf den Krieg zusteuerte. Die Hörer erfahren die dramatische Geschichte eines erfundenen Überfalls und welche Rolle der NS-Geheimagent Alfred Naujocks dabei spielte. Anschaulich begleitet wird das Feature von zahlreichen Originaltönen, Forschungsberichten und Aussagen von Zeitzeugen, verteilt auf vier Sprecher.

5. Leïla Slimani: All das zu verlieren, Sprecherin: Nora Waldstätten, Der Hörverlag, 1 mp3-CD, 5 Std. 3 Min., 22€

Verhalten und mit leicht brüchiger Stimme zieht uns Nora Waldstätten mit ihrer Lesung von Leïla Slimanis Debütroman in den Bann. Drastisch und schonungslos erzählt der Roman der jungen Autorin vom Leben einer Frau, die sich hemmungslos fremden Männern hingibt – je brutaler desto besser. Scheinbar führt Adèle ein beschauliches Leben mit Mann und Kind in Paris. Trotzdem kann sie nicht gegen ihre Sucht an, bis ihr Mann eines Tages dahinter kommt und beschließt, sie zu heilen.

Kinder- und Jugendhörbücher des Monats Juli

1. Alexander von Knorre: Juli & August – Krokodil über Bord!,
Sprecher: Boris Aljinovic, DAV, ab 6 Jahren, 2 CDs, 2 Std. 1 Min., 12.99€

August treibt auf seinem Gummikrokodil mitten auf dem Meer, als er die Bekanntschaft von Juli macht, die sehr stolz auf ihr mit Huhn, Klo und Meerwasserdusche perfekt ausgestattetes Floß ist.
Nach drei Mutproben kann August als Schiffsjunge »mit Festanstellung« anheuern, dann beginnt eine wunderbar verrückte und aufregende Seereise. Die ungekürzte Lesung wird mit Boris Aljinovic zu einem verrückten Hörvergnügen: Ihm gelingt es hervorragend, die absurden Einfälle virtuos in
Bilder zu wandeln.


2. Angelika Schaack: 99 Fang-Fragen – Fische, Wasser und viel mehr,
Sprecher: Julian Greis, Paul & Pia Wertheimer, Johan & Clara Schlüter, Hörcompany, ab 6 Jahren, 1 CD, 1 Std., 12.95€


»Wieviele Augen hat ein Neunauge?« – »Welcher Fisch kann pupsen?« Julian Greis als Fragensteller und -auflöser wird bei diesem unterhaltsamen und informativen Fische- und Anglerquiz von vier Kindern begleitet, die zu je fünf Fragen sehr amüsante Antwortmöglichkeiten vorgeben. Danach wird aufgelöst. So stehen die Fragen für sich, die jungen Unterseeforscher bleiben am Ball und lauschen dem Quiz gebannt. Zusätzlich ist im Booklet eine Antwortkarte zum Kopieren und Ausfüllen enthalten.


3. Vince Ebert, Eric Mayer: Schlau hoch 2,
Sprecher: Vince Ebert, Eric Mayer, Der Hörverlag / hr2-kultur, ab 6 Jahren, 1 CD, 56 Min., 9.99€

Pünktlich zum 50. Jubiläum der Mondlandung beantworten der Journalist und KIKA-Moderator Eric Mayer und der Kabarettist und Diplom-Physiker Vince Ebert der wissbegierigen Lina spannende Fragen zum Weltall, zum Beispiel: Warum es beim Urknall mucksmäuschenstill war oder ob es
außerirdisches Leben gibt und wenn ja, wo. Hier wird Wissen sehr unterhaltsam verpackt mit einem sicheren Gespür dafür, wie sich Physik für Kinder aufbereiten lässt.

Quelle: HR2